Berlin

1 2 3 9

JUDAS PRIEST – Redeemer Of Souls Tour 2015

concert concept berlin presents:

JUDAS PRIEST – Redeemer Of Souls Tour 2015 am 09.06.2015 in der Arena Berlin

Judas Priest 2015 Berlin
DIE RÜCKKEHR DER BRITISCHEN METAL-..LEGENDE
ERSTES ALBUM “REDEEMER OF SOULS” SEIT SECHS JAHREN
KONZERTE IM JUNI 2015 IN HAMBURG UND BERLIN
US-METALLER FIVE FINGER DEATH PUNCH ALS SUPPORT

Weitere Informationen zur Band und zum Konzert erhaltet Ihr hier in der Pressemitteilung
JUDAS PRIEST Berlin 2015.

Fotos und Text: redcarpet-pr.de

Fotos: Steven Seagals Blues Band am 28.06.2014 im Imperial Club Berlin

Vielen ist Steven Seagal bestimmt als Action Star aus Film und Fernsehen bekannt. Seine Filme sind sicher nicht jedermanns Sache, ich persönlich liebe sie und deshalb war es mir auch eine besondere Ehre, ihn einmal live als Musiker sehen, hören und fotografieren zu können.
Steven Seagals Blues Band besteht vorwiegend aus den ehemaligen Mitgliedern der Muddy Waters Band, in der Muddy Waters Sohn ebenfalls mitspielt. Die Musik ist eine Mischung aus Blues, Reggae und Country und kann sogar einen Metal Fan wie mich durchaus begeistern.
Steven Seagals Blues Band am 28.06.2014 im Imperial Club Berlin
Fotografisch war der kurze Konzertabend (65 Minuten) eher schwierig, eine kniehohe Bühne und ca. 400 Zuschauer, von denen jeder gern in der ersten Reihe gestanden hätte, erlaubten mir leider nicht jede gewünschte Position. Ich habe mit einigen Besuchern gesprochen, die extra aus Holland und England (Liverpool) für dieses Konzert angereist waren, einer der wenigen Fotografen hat den weiten Weg aus Finnland auf sich genommen. Der nette Engländer sagte sogar das Endspiel der Fußball WM mit Deutschland – Argentinien voraus!

Insgesamt hat sich der Abend gelohnt, obwohl wir uns ein paar mehr Songs gewünscht haben, wir sind in Deutschland ja schließlich andere Konzertlängen gewöhnt.

Hier findet Ihr alle FOTOS.

Fotos: 15 Jahre K17 – Der Club in Berlin – Die Geburtstagsfeier

5 Jahre ist es bereits her, als wir über 10 Tage das 10-jährige Jubiläum DES Clubs in Berlin, dem K17, begleiten durften.

Im Mai 2014 wurde zwar nicht 15 Tage gefeiert, doch der 15. Geburtstag des K17 war am 31.05.2014 nicht minder spektakulär.15 Jahre K17-Der Club in Berlin - Party

Eröffnet wurde die Party mit den Konzerten von Xandria, Stream Of Passion und Lyriel, um 00:00 Uhr wurde die Geburtstagstorte von der Geschäftsleitung in Form von Franka und Anne persönlich angeschnitten und an die zahlreich erschienenen Besucher verteilt, es folgte eine Feuershow im Innenhof und danach ging die Party mit DJ Peter und DJ Marco in die Vollen.

Im 2nd Floor konnten die Besucher Ihr Würfelglück erweisen und um T-Shirts und Geburtstagsschnäpse würfeln. Aber auch die Glücklosen wurden mit süßen Trostpreisen verwöhnt.

Claudia und ich haben den Abend fotografisch begleitet und wir hoffen, dass wir die gute Stimmung für die Betrachter der FOTOS transportieren können.

Vorschau: Fates Warning + Kingcrow am 24.04.2014 im K17 Club Berlin

FATES WARNING (www.fateswarning.com)

Nach einer Studioabstinenzphase, die nahezu eine Dekade überdauerte, kehren FATES WARNING endlich mit ihrem Album „Darkness In A Different Light” zurück – dem ersten Release mit neuem Material seit „FWX“ in 2004. Fates WarningEs ist außerdem das erste Release mit ihrem aktuellen, herausragenden Line-Up, welches aus Ray Alder (Vocals), Jim Matheos und Frank Aresti (Gitarren), Joey Vera (Bass) und Bobby Jarzombek (Drums) besteht.

FATES WARNING waren schon immer Erfinder und niemals Nachahmer. Ihr bisheriger Katalog spricht Bände, was dieses Thema angeht. Bereits zu Zeiten von „Perfect Symmetry“ machten sie klar, dass man als Band progressiv agieren darf und dabei dennoch richtige Songs schreiben konnte, anstatt sich darauf zu stützen, die Leute alleinig mit hochtrabendem, musikalischen Können zu blenden. Überzeugt euch am 27.04.2014 selbst davon, denn dann stehen FATES WARNING auf unserer Bühne.

KINGCROW (www.facebook.com/Kingcrowband)

Einlass ab:
 20:00 Uhr // Eintritt: 19,00 EUR // Vorverkauf: 16,50 EUR

Achtung: Der genannte Vorverkaufspreis gilt nur für den Vorverkauf über den K17 Club.
Tickets gibt es auf www.k17-berlin.de, im K17 Büro und an… Weiterlesen

Vorschau: Trollfest – Trolls In The Forest Tour 2014 – Support: Finsterforst + Cryptic Forest am 18.04.2014 im K17 Club Berlin

TROLLFEST (www.trollfest.com)
Nicht nur die Finnen von Finntroll oder Korpiklaani können richtig viel Spaß in den den Folk-Metal bringen. Die Norweger von Trollfest geben auf der Bühne ebenso viel Gas, wie ihre Kollegen. Heraus kommt eine einzige Party, die jeden mit sich zieht.TrollfestUnd die Jungs nehmen sich selbst nicht ernst. Ob sie in Bienenkostümen oder als Trolle verkleidet über die Bühne hüpfen, der Spaß steht an oberster Stelle. Lasst euch davon überzeugen und feiert mit Trollfest eine grandiose Folk-Metal Party, die euch ins Schwitzen bringen wird.

FINSTERFORST (www.finsterforst.de)
Düster wie im Schwarzwald wird es, wenn die Pagan Metal-Barden Finsterforst in Berlin aufkreuzen.
Ende 2004 haben sie das Akkordeon geschultert, um dem Black Metal eine ordentliche Prise Folk beizugeben. Später verfeinerten sie Ihre Musik mit weiteren Folk-Instrumenten wie der Tin Whistle oder der Oboe. In Kombination mit ihren gegröhlten mystischen Texten ergibt sich eine unverwechselbare explosive Mischung, die sich auf der Bühne entlädt. Im Gepäck haben Finsterforst ihr aktuelles Album „Rastlos“, dessen Debut auf dem Wacken Open Air stattfand.

CRYPTIC FOREST (www.cryptic-forest.com)

Einlass ab: 20:00 Uhr // Eintritt: 19,00 EUR // … Weiterlesen

1 2 3 9