Vorschau: UFO + Voodoo Six am 07.04.2014 im K17 Club Berlin

UFO (www.ufo-music.info)

Nein wir gehen hier nicht auf die Suche nach unbekannten Flugobjekten, sondern wir präsentieren euch einer der ältesten noch spielenden Hard-Rock-Bands aus London. Bereits seit 1969 gibt es die Band, die nach einem Londoner Club benannt wurde.

UFO

Mehr als 20 Alben sind bereits veröffentlicht und der wohl bekannteste Hit ist „Doctor, Doctor“. Wer auf einem Iron Maiden Konzert gewesen ist, der kennt diesen Song bestimmt, da er dort vor Showbeginn eingespielt wird. Seven Deadly ist das aktuellste Album der Band, welches 2012 veröffentlicht wurde.
Und bei UFO haben schon so manch große Namen mitgespielt. Michael Schenker, der Bruder von Scorpions Rudolf Schenker mischte eine Zeit lang mit. Aktuell ist mit Vinnie Moore ein sehr bekannter und begnadeter Gitarrist dabei, der zuvor bei Destruction, Vicious Rumors und mit zahlreichen Soloalben in der Rockszene mitgemischt hat.
Zuletzt waren UFO 2013 in Berlin zu Gast und nun ist es wieder Zeit, dass die fünf in euer Gehör landen.

VOODOO SIX (www.voodoosix.com)

Einlass ab: 20:00 Uhr // Eintritt: 27,00 EUR // Vorverkauf: 23,50 EUR

Achtung: Der genannte Vorverkaufspreis gilt nur für den Vorverkauf über den K17 Club.
Tickets gibt es auf www.k17-berlin.de, im K17 Büro und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Quelle der Texte und Bilder: www.k17-berlin.de