Testament + Special Guests: Dew Scented + Bleed From Within

Trinity Music GmbH präsentiert:

TestamentTestament + Special Guests: Dew Scented & Bleed From Within 2013 - Berlin
+ Special Guests: Dew Scented & Bleed From Within

Datum:     28.03.2013
Ort:            Huxleys Neue Welt, Berlin
Einlass:     19:00
Beginn:     20:00

Die Bay Area-Thrash-Legenden live in Deutschland!
Plus special guests: Shadows Fall & Bleed From Within
Vorverkaufsstart am 16.11.2012!

Bereits 1983 in der legendären San Francisco Bay Area gegründet, sind TESTAMENT eine der Dienstältesten Thrash-Metal-Bands und Wegbereiter einer damals revolutionären Musikrichtung, die alles veränderte. Unsterbliche Thrash-Klassiker wie “The Legacy”, “The New Order”, “Practice What You Preach” oder auch “Souls Of Black” sind nachhaltig relevant und von großer Bedeutung für das Genre. Mit ihrem aktuellen Erfolgsalbum „Dark Roots Of Earth“ im Gepäck kommen TESTAMENT im März 2013 für acht Konzerte nach Deutschland.

TESTAMENT spielen am:
17.03. in Nürnberg (Rockfabrik)
18.03. in Dresden (Schlachthof)
20.03. in Stuttgart (LKA Longhorn)
21.03. in Wiesbaden (Schlachthof)
22.03. in Hamburg (Docks)
23.03. in Köln (Live Music Hall)
25.03. in München (Backstage)
28.03. in Berlin (Huxleys Neue Welt).

Die Konzerte in Nürnberg und München sind Nachholtermine, da wegen Verpflichtungen von Schlagzeuger Gene Hoglan mit seiner anderen Band DETHKLOK einige Shows verlegt werden mussten. „Die US Tour von LAMB OF GOD und DETHKLOK musste abgesagt werden, was zur Folge hatte, dass DETHKLOK einige Shows umgebucht hat. Dies führte zu einigen Konflikten mit zuvor gebuchten TESTAMENT Dates”, erklärte die Band.

Das aktuelle Album stieg bis auf Platz 12 in den US Billboard Top 200 Charts und Platz 4 in den deutschen Albumcharts. Für Nuclear Blast ist “Dark Roots of Earth” das bis dato höchste Verkaufsergebnis in der ersten Woche in der Labelhistorie. “Dark Roots of Earth” wurde produziert, gemischt und gemastert von dem renommierten britischen Produzenten Andy Sneap (ARCH ENEMY, NEVERMORE, ACCEPT, EXODUS). Die Bonus Tracks wurden produziert, gemischt und gemastert von Juan Urteaga (MACHINE HEAD, EXODUS, TED NUGENT, NIGHT RANGER) in seinen Trident Studios. Eliran Kantor, der unter anderem schon zusammen mit ATHEIST, SIGH, ANACRUSIS und GWAR gearbeitet hat, steuerte das Cover Artwork bei.

Quelle der Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung: Trinity Music GmbH